Startseite
Konservierung & Restaurierung
Rekonstruktion
Dekontamination
Baubestandserfassung
Handwerkliche Leistungen
Forschung und Entwicklung
Referenzen
Grünes Gewölbe Dresden
Frauenkirche Dresden
Fassungen
Kirchen
Schlösser
Weitere Objekte
Karsten Püschner
Seite durchsuchen  
 
Anfrage
Impressum

Ausgewählte Referenzen – Querschnitt unserer Arbeiten


  • Landesamt für Denkmalpflege Sachsen
    Jahrelange Zusammenarbeit bei der Ausführung der unterschiedlichsten Restaurierungs- und Denkmalpflegearbeiten

  • Wiederaufbau Residenzschloss Dresden
    Holzbildhauerarbeiten zur Wiederherstellung der Innenausstattung des Grünen Gewölbes Rekonstruktion und bildhauerische Ausführung der gesamten Schmuckelemente der zwei Schlossaußentüren ehemals „Sporengasse und Kühn`sches Tor“. Ausführung der Holzrestaurierungen und Rekonstruktionen - Silberzimmer und Emaillezimmer, Wappenzimmer zur Wiederherstellung der historischen Räume im Grünen Gewölbe

  • Staatliche Kunstsammlungen Dresden - Museum für Kunstgewerbe Schloss Pillnitz
    Rekonstruktion von Details an Beraintischen und Konsoltischen aus dem Bestand der Schlossbergung Residenzschloss Dresden, Konservierungs- und Restaurierungsarbeiten an insgesamt 10 Tischen in der Zeit von 1990 bis 1997

  • Staatliche Kunstsammlungen Dresden - Galerie Alte Meister Dresden
    Holz- und Fassungsrestaurierung von Galerierahmen der Galerie

  • Staatliche Kunstsammlungen Dresden - Historisches Museum Dresden
    Holzrestaurierung von zwei Ringelstechlanzen aus der Renaissancezeit

  • Museum Schloss Moritzburg
    Holzrestaurierungsarbeiten an den Hirschköpfen des Speisesaals und des Monströsensaals (Bearbeitung von ca. 70 Köpfen)

  • Schloss Augustusburg
    Anfertigung von geschnitzten Trophäenköpfen zur Ergänzung der originalen Innenarchitektur des Bereiches Venussaal

  • Frauenkirche Dresden
    Anfertigung der Rekonstruktion des barocken Orgelprospektes
    und von barocken Innentüren

  • Schloss Rammenau
    Restaurierung von barocken Türen

  • Lingner Schloss Dresden
    Holzrestauratorische Bestandserfassung

  • Semperoper Dresden
    Rekonstruktion und bildhauerische Ausführung von zwei Spiegelrahmen im Oberen Rundfoyer

  • Suermondt-Ludwig-Museum Aachen
    Holzrestaurierung von ca. 30 Krippenfiguren, datiert um 1820

  • Treis-Kaden an der Mosel
    Rekonstruktion der Rahmenkonstruktion eines gotischen Wandelaltars

  • Schloss Lichtenwalde – Schlosspark
    Restaurierung / Konservierung eines 4,5 m hohen Kreuzes einschließlich der Konservierung des Christus

  • Rathaus Hainichen
    Rekonstruktion der Galerie im Rathaussaal, Holzrestaurierung der original vorhandenen Türen und Nachbau der fehlenden Türen

  • Ev. – Luth. Kirchenbauamt Sachsen
  • Ev. –Luth. Kirchenbauamt Görlitz
    • St.Peter & Paul-Kirche
      Holzrestaurierung der Caspariniorgel
    • Dorfkirche Kodersdorf, OT Rengersdorf
      Holzrestaurierung und Konservierung des Kanzelaltars, der Patronatslogen und des Taufsteindeckels
    • Dorfkirche Hänichen
      Holzbildhauerergänzungen
    • Hoffnungskirche Görlitz
      Turmloge und Patronatslogen konserviert, Holzergänzungen,  Wiedereinbau, Fassungsrestaurierung der Turmloge

  • Torturm Wehlitz
    Anfertigung von barocken Gaubenfronten aus Lärche

  • Schloss Rochlitz
    Holzkonservierung eines Torflügels aus dem 15. Jhd. und Nachbau des zweiten Fehlenden

  • Burg Kriebstein
    Restaurierung von originalem Türbestand und Nachbau fehlender Türen und Fenster

  • Kloster Marienstern
    Holzrestaurierung einer gotischen Maria mit Kind

  • Bergkapelle Gransdorf /Eifel
    bildhauerische Ergänzungen und Holzkonservierung an den drei Altären

  • Freiberg
    Fassungsfreilegung und Konservierung einer spätgotischen Bohlendecke

  • ehemalige Weinpresse Hebelei /Zehren bei Meißen
    Wiederherstellung von Kreuzstockfenstern nach dem vorhandenen Original

  • Frankenberg
    Restaurierung und Wiederherstellung von Jugendstilfenstern

  • Dresden
    originale Wiederherstellung von Wintergartenfenstern mit Schiebefenstern

  • Radebeul
    Holzrestaurierungsarbeiten und historische Ergänzungsbauten